Motorrad-Club Ebstorf e.V. im ADAC
 

Über uns

 

Vorstand

Jessica Wenck

Jessica Wenck

1. Vorsitzende

Telefonnummer 0160/4267338

E-Mail-Adresse mc-ebstorf@t-online.de

Anschrift Am Spielplatz 1 29525 Uelzen

Lorenz Schulz

Lorenz Schulz

2. Vorsitzender

E-Mail-Adresse lorenz.schulz@gmx.de

Jens Zimmermann

Jens Zimmermann

Schatzmeister

E-Mail jzimmerm@gmx.net

Erweiterter Vorstand

Tobias Wulf

Tobias Wulf

Sportleiter

E-Mail tobi.wulf@t-online.de

Rüdiger Wulf

Rüdiger Wulf

Jugendleiter & Pressereferent

E-Mail rcjt.wulf@t-online.de

Telefon 0160/1026066

Henning Pracht

Henning Pracht

Touristikreferent

Henrik Eifler

Henrik Eifler

Touristikreferent

Manuk Mkrtcjan

Manuk Mkrtcjan

Technikleiter

Cerstin Wulf

Cerstin Wulf

Schriftführerin

Über den Verein MC Ebstorf 

Gegründet wurde der MC Ebstorf, bei dem ausschließlich Trialsport betrieben wird, am 14. Oktober 1977. Der Verein zählt heute fast 150 Mitglieder, davon gehören knapp 30 der Jugendgruppe an. Als Ortsclub ist der MC Ebstorf beim ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt registriert.
Vor mittlerweile über 25 Jahren hat der MC Ebstorf ein Trialsportgelände gepachtet, welches sich in Schwemlitz nahe der Bundesstraße 191 Uelzen-Dannenberg befindet.
In den Monaten April bis Oktober wird im Gelände kräftig trainiert. Jeden Mittwoch ab 17:00 Uhr und jeden Sonntag ab 10:00 Uhr geht es mit den Trial-Motorrädern über den Parcours und durch die Sektionen. In den Wintermonaten beschränkt sich der Trainingsbetrieb auf den Sonntagvormittag, damit in der veranstaltungsfreien Zeit nichts einrostet.
Der MC Ebstorf führt jedes Jahr unterschiedliche Meisterschaftsläufe durch, beispielsweise Läufe zur Deutschen Meisterschaft, Veteranen Hanse-Classics-Läufe und Clubsport-Trials zum Nord-Cup.
Darüber unterhält der MC Ebstorf für den NFM den Kaderstützpunkt für Motorrad-Trial. Unter der Leitung des Jugendleiters des MC Ebstorf und Kaderstützpunktleiters Rüdiger Wulf werden jedes Jahr einige Kadertrainings für Jugendliche und junge Erwachsene durchgeführt.
Gemeinsam mit dem ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt führt der MC Ebstorf gleichermaßen mehrere Schnupperlehrgänge für Jugendliche und Erwachsene im Jahr durch. Interessierte Jugendliche können für ein Jahr in der Schnuppergruppe am Training teilnehmen. Der MC Ebstorf verfügt über eigene Trial-Motorräder, die für den Trainingsbetrieb genutzt werden.
Neben einer Vereins- ist auch eine ADAC-Starter Mitgliedschaft erforderlich. Zum Unterhalt von Trainingsgelände und Fahrzeugen wird eine Kostenpauschale erhoben.
Nach der Zeit in der Schnuppergruppe steht es den Jugendlichen frei, dem Trial-Sport weiter zu frönen. Allerdings ist es nun an der Zeit, die Anschaffung eines eigenen Sportgerätes ins Auge zu fassen. Damit kann dann noch effektiver trainiert werden. Bei Fragen rund um die Technik steht der Verein seinen Mitgliedern mit eigenem Sportgerät mit Rat und Tat zur Seite.
Erfolgreiche Trial-Sportler werden bei Interesse in das NFM Kader aufgenommen, wo Talente durch entsprechende Aufbautrainings weiter gefördert werden. Damit steht auch der Teilnahme an Deutschen Jugend-Meisterschaften nichts mehr im Wege.
Gesellig geht es beim Sommerfest mit verschiedenen Familienaktivitäten, der Motorradausfahrt mit Straßenmotorrädern und der Herbstwanderung als Jahresabschlussfest zu.